Jul 042012
 

Nach dem die Börse in den letzten Tagen schon gefeiert hat, das endlich mal eine Entscheidung zum ESFS verkündet wurde und dies gleich mit einem Aufschlag von 7,5% in den letzten Tagen, warten nun alle auf die EZB.

Diese wird morgen, am Donnerstag, allerwahrscheinlichkeit nach eine Zinssenkung von 0,25% Verkünden, einige Marktteilnehmer rechnen sogar mit 0,5%. Doch vorher liegt der Markt nun auf der Lauer. Einige Gewinnmitnahmen nach den Anstiegen der letzten Woche und das Fehlen von Signale aus den USA lassen den DAX heute nahe dem Vortageskurs schliessen.

Doch was passiert nun morgen? Kommt nun doch der Startschuss zu einer, zumindest kleinen, Sommerralley?

 

Wir gehen davon aus, sollte die EZB nicht einen ganz unvorhergesehene Ankündigung machen, das wir in den nächsten Tagen

auch weiter positive Signale im Markt haben werden.

Dies führt uns auch dazu, dass eine erste Aktie wieder als Neuaufnahme ins Musterdepot aufgenommen wird. Nach den Regeln unseres Moneymanagements werden wir aber weiterhin mit einem ruhigen Aufbau vorran gehen. Unser bisher weiterhin vorhandenes Plus von 17,7% gibt uns hier recht.

*******

Haben Sie Ihr Geschenk schon?

*******

Für den Wert ver Volkswagen AG sprechen nicht nur die soliden Zahlen der letzten Zeit sondern auch die neuste Meldung das die Verkaufen in den USA um 34% zulegen konnten.

Warten wir also mit Spannung auf den morgigen Zinsentscheid und ob es dann noch eine Sommerralley gibt oder ob erneute Entscheidungen aus der Politik den Verlauf wieder bremsen.

Wie immer wünsche ich Ihnen gute Geschäfte und mein Dank an godmode-trader.de/ deren Charttool ich hier nutze.

Ihr Rüdiger Dalchow

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>