Jun 072012
 

und zweitens als man denkt!

Nicht oft aber ab und an greifen auch wir mal daneben. Nachdem die Aktie der Leoni AG letzte Woche ein Signal lieferte das uns zum Einsteig gebracht hatte, kreuzten Meldungen politischer Natur auf und brachten die Boerse, die deutschen Indizies im Ganzen und somit auch der Wert der Leoni AG zum einem kurzen aber intensiven Downmove.

Dies ist aber kein Grund zur Sorge. Hier zeigt sich wieder einmal wie wichtig der Einsatz eines Moneymanagementsystems, wie im E-Book “Erfolg im Aktienhandel von Anfang an” beschrieben, ist.

Denn auch wenn die Meldungen uns einen Strich durch die Rechnung gemacht haben und wir ausgestoppt wurden, ist der Verlust, durch den Einsatz dieses wichtigen Instrumentes im Aktienhandel, in einem, vorher berechnteen Rahmen begrenzt.

Die Aktie der Leoni Ag viel am 05.06.2012 unter die von uns gesetzte Stoppmarke von 31,30 Euro und wurde somit aus dem Musterdepot wieder heraus gestoppt. Nun ist in den letzten beiden Tagen ein recht deutlicher Rebound von den Tiefs am 05.06. im Aktienmarkt zu verzeichnen. Doch mit der Wahl in Griechenland und 17.06. und den neuesten Meldungen aus Spanien ist damit zu rechnen, dass auch die kommenden Tage unter dem Einfluss der Politik stehen werden und eine hohe Vola im Markt vorherschen wird.

Auch wenn unsere letzter Trade nicht zu Jubelschreien animierte, bleibt unser Musterdepot weiterhin mit einem Plus von 17,80% weit besser aufgestellt als der gesamt Markt.

Wir werden also vorerst die Wahlen in Griechenland und die ersten Reaktionen auf das Ergebins abwarten, bevor wir wieder neue Aktienwerte in unserem Musterdepot aufnehmen.

Als kleine Vorankuendigung freue ich mich jetzt schon Ihnen, liebe Leser, mitzuteilen, dass im Herbst diesen Jahren unser Musterdepot erweitert wird und in dann verschiedene Musterdepots mit unterschiedlichen Ausrichtungen und Risikoeinstufungen zum Mitverfolgen auf www.aktienhandel-einsteiger.de angeboten werden.

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>