Nov 282011
 

adidas ausgestopt und das warten auf die Jahresendrally

Und wieder beginnt eine neue Börsenwoche und nach den

Stopp

adidas ausgestopt bei 49€

letzten Tagen können wir gespannt sein wo es hin geht. Die letzten 10 Handelstage hat der DAX im Minus geschlossen und viele Analysten haben die, vorher heiss erwartete “Jahresendrally” schon wieder abgesagt.
Aber auch hier wird mit einem starken Start in die Woche schon wieder die Meinung hin und her geändert.

Aber schauen wir uns das alles in Ruhe an und werfen zunächst einen Blick in unser Musterdepot. Hier ist der Wert von Adidas unter den Stop gelaufen und somit bei 49,00 Euro aus dem Depot genommen worden.
Nun könnte man sich Ärgern, da der Stop nur leicht unterschritten wurde und zum jetzigen Zeitpunkt wieder über der Marke von 49 € notiert.
Jedoch wäre es falsch sich hier zu grämen. den dafür ist ein Stop/Loss ja da, beim Erreichen einer vorher festgelegten, kritischen Marke zu greifen und so die Risiken berechenbar zu machen.

Schauen wir uns den Wert aber im Video etwas genauer an.

Wie gesehen ist mit der Merck KGaA aktuell nur noch ein Wert im Musterdepot, der sich allerdings im weiterhin hochvolatilen Markt recht solide präsentiert und Potential für höhere Kurse in sich birgt.

Die aktuelle Situation am Markt läßt uns zunächst weiter abwarten und zunächst beobachten ob nun eine Stabilisierung statfindet.

Solange die Marke von 5750 Punkten im Markt nicht wieder überschritten wird, bleibt ein großes Risiko das ein Rückschlag auf die Marken zwischen 5200 und 5070 Punkte stattfindet.

Von daher halten wir uns weiterhin etwas zurück und nehmen vorerst keine neuen Werte in unser Musterdepot auf.

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>