Nov 302011
 

Erklärung Stop-Loss und warum dieser so wichtig ist.

Der Stop-Loss oder auch die Stop-Loss-Order ist ein Begriff der, auch in diesem Blog und bei der Betrachtung unseres Musterdepot, immer wieder zu finden ist.
Doch dies sollte nicht allein der Grund sein dieses wichtige Werkzeug im Aktienhandel etwas näher zu beleuchten.
Warum nun ist der Stop-Loss so wichtig und sollte gerade auch von Anfänger im Börsenhandel und Privatanlegern immer genutzt werden?
Die Erklärung ist relativ leicht, der Stop-Loss ist sozusagen der Fallschirm im Aktienhandel, das Instrument was uns (unsere Investition) vor einem unkontrollierten Fall ins nichts schützt. Mehr noch ist er auch das Werkzeug was entstandene Gewinne für uns schützt.
Doch was ist nun so ein Stop-Loss überhaupt? Continue reading »

Nov 282011
 

adidas ausgestopt und das warten auf die Jahresendrally

Und wieder beginnt eine neue Börsenwoche und nach den

Stopp

adidas ausgestopt bei 49€

letzten Tagen können wir gespannt sein wo es hin geht. Die letzten 10 Handelstage hat der DAX im Minus geschlossen und viele Analysten haben die, vorher heiss erwartete “Jahresendrally” schon wieder abgesagt.
Aber auch hier wird mit einem starken Start in die Woche schon wieder die Meinung hin und her geändert.

Aber schauen wir uns das alles in Ruhe an und werfen zunächst einen Blick in unser Musterdepot. Hier ist der Wert von Adidas unter den Stop gelaufen und somit bei 49,00 Euro aus dem Depot genommen worden.
Nun könnte man sich Ärgern, da der Stop nur leicht unterschritten wurde und zum jetzigen Zeitpunkt wieder über der Marke von 49 € notiert.
Jedoch wäre es falsch sich hier zu grämen. den dafür ist ein Stop/Loss ja da, beim Erreichen einer vorher festgelegten, kritischen Marke zu greifen und so die Risiken berechenbar zu machen.

Schauen wir uns den Wert aber im Video etwas genauer an.
Continue reading »

Nov 152011
 

Die beste Order des Jahres: Das Ebook Erfolg im Aktienhandel –  von Anfang an

 

Endlich ist es soweit, nach langer Arbeit freue ich ich Ihnen, mit großem Stolz, das neue Erfolg im Aktienhandel - von Anfang an Ebook, Erfolg im Aktienhandel – von Anfang an, präsentieren zu können. Dieses Buch erklärt von Anfang an den Weg zum Erfolg an der Börse. Beginnend mit den Kriterien die schon bei der Depotauswahl wichtig sind, wird wirklich vom Start an erklärt was nötig ist.
Der wichtige, leider zu oft vernachlässigte, Punkt des Aufbaus und die Wichtigkeit, eines ordentlichen Moneymangement, wird anhand von Beispielrechnungen ausgiebig erklärt.
Hierzu gehört auch die Absicherung von Gewinnen durch das überlegte setzten von Stopp/Loss Marken und wie diese Nachgezogen werden.

Erfahren Sie wie Sie Aktien auswählen ohne den Überblick zu verlieren und welche Bedeutung in diesem Zusammenhang eine ordentlich aufgebaute Watchlist hat.

Wie erkennt man überhaupt Trends und wie lange dauern diese an ?

Was sind die Signale die einen Trend in seiner Richtung bestätigen und welche Zeichen warnen vor dem Bruch eines Trends ?

Was bedeuten Candlesticks genau, woher kommen Sie und wie werden sie gelesen ?

 

 

Continue reading »

Nov 112011
 

Warten auf Bunga Bunga an der Börse, Musterdepot Update 11.11

Es ist der 11.11.2011 in den Hochburgen des Karnevals ist heute die Normalität abgeschaltet. An der Börse

Musterdepot www.aktienhandel-einsteiger.de 11.11.2011

Musterdepot www.aktienhandel-einsteiger.de 11.11.2011


hat der Einfluss der Politik diesen Zustand schon länger erreicht. Normalerweise heißt es politische Börsen haben kurze Beine, doch diesmal laufen diese kurzen Beine sehr weit und nun warten wir auch noch was am Wochenende Bunga Bunga Berlusconi macht.
Unser Musterdepot entwickelt dich derweil zufriedenstellend und aufgrund der polischen Lage halten wir uns momentan zurück mit Neuaufnahmen.
Doch schauen wir uns das alles mal etwas näher an.
Continue reading »

Nov 082011
 

Exklusives Interview mit der Gerry Weber International AG

Wir freuen uns ausserordentlich, Herr Jörg Stüber, Leiter Finanzen der Gerry Weber

International AG, für ein Interview gewinnen zu können.
Die außergewöhnliche Erfolgsgeschichte der Gerry Weber International AG, aus Halle in Westfalen, beginnt im Jahre 1973. Nicht nur das Weltweit beachtete ATP-Tunier, die Gerry Weber Open, die im auch nach dem Firmengründer benannten Gerry Weber Stadion ausgetragen werden, zeugen von Inovationsgeist und unternehmerischen Visionen, die wohl vieles übertreffen.

Mittlerweile sind Weltweit mehr als 500 Houses of Gerry Weber zu finden und 2.300 Shop-in-Shop Parnterschaften in denen die Eigenmarken von Gerry Weber sich präsentieren.

Einen Link zum Unternehmensprofil der Gerry Weber International AG finden Sie im Anschluss an das Interview.

Zunächst, Herr Stüber, bedanken wir uns herzlichst, dass Sie sich die Zeit nehmen konnten uns und unseren Lesern ein paar Fragen zur Aufstellung der Gerry Weber International AG beantworten zu können.

Frage1:

Herr Stüber Seit der Aufnahme in den MDAX und dem Aktiensplitt konnte die Aktie der Gerry Weber International AG die kurzfristig erreichten höchst Marken bei ca. 24,5o € nicht mehr nachhaltig überschreiten und der langfristige Aufwärtstrend stagniert ein wenig. Sind die Gründe hierfür nur in der allgemein, bedingt durch die Politik, nervösen Marktlage oder sehen Sie hier noch andere Gründe?
Continue reading »

Nov 042011
 

Musterdepot Update 04.11.2011 und Interview Ankündigung

Nach einer weiteren Woche die eher unter dem Einfluss der Politik verlief, werfen wir einen Blick auf unser

aktienhandel-einsteiger.de Musterdepot 04112011

aktienhandel-einsteiger.de Musterdepot 04112011

Musterdepot. Wie schon im letzen Update gesagt, war mir die ganze Freude des Marktes letzen Freitag etwas zu viel, auch wenn niemand mit dem Überraschungseffekt aus der griechischen Regierung rechnen konnte, war es gut die Stopps nachzuziehen und so vorerst Gewinne zu sichern.
So wurden die Werte von RWE und Gerry Weber jeweils durch das Auslösen des Stopp/Loss aus dem Musterdepot genommen. Bei Gerry Weber etwas unglücklich, da die Stopp Marke von 21,80 nur kurz unterschritten wurde, aber das weiß man je erst hinterher.

Unser Musterdepot hat, trotz des negativen Wochenverlauf des DAX, weiterhin ein Plus von 2,27% seit dem Start. RWE und Gerry Weber sind mit jeweils 2,56% und 3,20% Ausgestoppt worden.
Continue reading »